SV Romonta 90 Stedten e.V.

DERBY-Zeit bei beiden Männermannschaften

Dörte Liebetanz, 07.09.2014

DERBY-Zeit bei beiden Männermannschaften

Wir hoffen das alle ein wunderschöne ereignisreiche Einschulungswochenende hatten. Die kleine Pause nutzen alle um kurz durchzuschnaufen und neue Kraft zu tanken für die folgenden Spieltage.

 

Nächsten Sonntag erwarten unsere Jungs der 1. Mannschaft auf der heimischen Kippe den Aufsteiger Sv Lüttchendorf im kleinen Derby von Mansfelder Land. Nachdem wir beim letzten Spiel gegen Zorbau auch nur ein Punkt mitnehmen konnten, sollen jetzt ide ersten 3 Siegespunkte endlich auf unser Konto kommen. Natürlich sind wir auch gespannt, was die Nachbarn aus Lüttchendorf auf dem Platz zu zeigen haben.

Momentan stehen wir punktgleich mit 2 kleinen Pünktchen im Tabellenkeller auf Platz 14 und 15. Nur noch der SV Zorbau, dem aber immer noch ein Nachholespiel gegen Braunsbedra offen steht, ist noch hinter uns. Jetzt wollen beide Mannschaften endlich wieder höher steigen, weil mit viel Glück können 3 Siegespunkte jede Mannschaft in die TOP 10 katapultieren.Was das Spiel für beide Mannschaften noch interessanter macht. Es wird ein hartes Spiel.

Also Jungs, TOI, TOI, TOI.... holt euch die Punkte!!!!!

Für alle Fans, Mitglieder und Schaulustige:

Anpfiff ist Sonntag, der 14.09. 2014, 14 Uhr in der Sportarena an der Kippe in Stedten.

 

...........................................................................................................................................................................................................

 

Derbymäßig gehts auch nächstes Wochenende bei den Jungs der 2. Männermannschaft heiß her. Der größere unmittelbare Nachbarort wird zum Gegner - ESV LOK Röblingen. Natürlich drücken wir auch den Spielern, unter der Leitung von Trainern Fumfack und Wichmann,  die Daumen. Momentan stehen sie mit 6 Punkten  aus 2 Siegen und einer Niederlage auf Platz 5.

Anpfiff von dieser Partie ist auch am Sonntag, 14.09. 2014, 14 Uhr aber auf dem Sportplatz Röblingen.

 


Zurück